Gletscher-Panorama für Genusslangläufer am Dachstein

Sicher Skifahren: Die richtige Ausrüstung schützt

26.02.2014 Kommentare (0) Skigebiete, Winter

Jetzt aber schnell: Faschingsskifahren in Lenggries

Sonnenskilauf in den Faschingsferien mit traumhaftem Panoramablick. Auf dem Brauneck (1556 Meter) auch in diesem Winter kein Problem. Auch wenn der Schnee sich im Tal schon zurückgezogen hat, wartet auf dem Lenggrieser Hausberg ein zusammenhängendes Wintersportparadies, das abwechslungsreiche Stunden im Schnee, eine gute Talabfahrt und nicht zuletzt zahlreiche urige Hütten bietet. Skifahrer und Snowboarder finden hier zumeist mittelschwere Pistenkilometer und wer sich ein bisschen mehr zutraut, saust vom Brauneckhaus auf der schwarzen Weltcupabfahrt ins Tal. Und wer am Faschingsdienstag den Narren  rauslassen möchte, der kehrt auf der Brauneck-Hütte ein und feiert mit Gleichgesinnten den Lenggrieser Hüttenfasching.

Besonderer Tipp: Die Pauschale „Skiwoche“ gibt es ab 290 Euro pro Person und beinhaltet 7 Nächte mit Frühstück, 6 Tages-Skipass und freien Eintritt ins Erlebnisbad Isarwelle.

Mehr Infos findet Ihr hier: www.lenggries.de

Anzeige:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.