Erste Skigebiete im Allgäu starten schon

Hochzillertal startet mit idealen Schneeverhältnissen

06.12.2021 Kommentare (0) Tipps, Winter

Timmis Querfeldein-Latschen: mit Schneeschuhen auf Tour

Bei uns im Allgäu hat’s ja gern mal Schnee. Richtig viel Schnee. Soviel Schnee, dass auch mit richtig guten Winterstiefeln kein Durchkommen mehr ist beim Winterwandern. Und weil wir nach fast zwei Corona-Wintern nun wirklich alle geräumten Winterwanderungen im Oberallgäu schon ein-, zwei- oder dreimal begangen haben, stehen heuer neue Missionen an. Wir haben uns beim Decathlon Schneeschuhe mitgenommen und testen mal das Grundmodell SH100 Easy. 

„Das sind ja voll die Querfeldein-Latschen“ sprach Timmi und montierte die Schneeschuhe. Ist eine einfache Sache: Drei Klettriemen sorgen dafür, dass sich die Schneeschuhe an den Schuh schnallen lassen. Das Grundmodell hat im Prinzip zwei ganz simple Funktionen: Die gegenüber einem normalen Schuh größere Auflagefläche verhindert das Einsinken in den weichen Schnee, von dem’s bei uns am Wochenende zu Genüge hab – und wenn es unten eisig und hart ist, gibt es ein griffiges Stollenprofil und sechs Harschkrallen, die für genug Grip sorgen. Die Schneeschuhe sind leicht (rund 1500 g), das Kunststoff-Material ist flexibel – und man hat recht viel Tragekomfort, da der Fuß ziemlich natürlich abrollen kann.

Und los ging’s in Diepolz auf 1003 m Seehhöhe. Einige Schneewächten und die Schneefälle der vorangegangenen Tage boten die prächtige Kulisse für unsere lockere Sonntagsrunde rund um den Ort. Timmi hatte den Dreh schnell raus, hatschte zügig bergauf (bis er merkte, dass Höhenmeter auch mit Schneeschuhen Kraft kosten) und raste rasant bergab, selbst Sprünge sind mit dem Basismodell, das nicht wegklappt, möglich – und vor lauter Übermut probierte Timmi sogar das Rückwärtslaufen aus. Zumindest beim zweiten Mal war er erfolgreich… 🙂

Unser Erstfazit: Unser Aktionsradius wird sich mit den neuen Schneeschuhen erheblich erweitern!

Info: Die Schneeschuhe SH100 Easy sind in drei Farben und zwei Größen (S/M und M/L) in vielen Decathlon Stores und unter www.decathlon.de zu haben.

 

Achtung: Schneeschuhtouren erfordern alpines Einschätzungsvermögen und bergen Gefahren. Bitte bleibt auf ausgewiesenen Winterwander- und Schneeschuhrouten, haltet euch an Schutzgebiete und lauft nicht mitten durch Wald und Forst! …und deshalb haben wir hier noch einige Schneeschuhtourentipps für Anfänger – natürlich bei uns direkt vor der Haustüre:

 

Winterwanderung zur Jugetalpe

Über die Mittelbergalpe zur Buhls Alpe – eine Schneeschuhtour im Gunzesrieder Tal

Winterwanderung zur Oberen Mittelalpe

Anzeige:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.