Saisonstart im Skigebiet Oberjoch bei besten Bedingungen

Geführt und mit Schneeschuh rund um die Hohe Salve

26.01.2022 Kommentare (0) Skigebiete, Winter

Pitztal: Kostenlose Skikurse für Kinder

Kinder unter sechs Jahren können erstmals gratis Skifahren lernen. Einzige Bedingung: Man muss im Pitztal Urlaub machen bzw. hier übernachten. Das Angebot gilt von 14. bis 25. März. Die Kurse finden jeweils von Montag bis Freitag statt.

Die Lehrer*innen der Skischule Club Alpin Pitztal führen den Nachwuchs wahlweise von 10 bis 12 oder von 13 bis 15 Uhr spielerisch und mit viel Einfühlungsvermögen zum Pisten-Vergnügen. Zuerst auf dem Übungsgelände im Ort Mandarfen (1.700 m), das für Eltern, Großeltern und sonstige Fans zu Fuß erreichbar ist. Je nach Fortschritt geht’s später hinauf ins Skigebiet Rifflsee oder auf den Pitztaler Gletscher, das höchste Skigebiet Österreichs, das als Dach Tirols bekannt ist. Nicht nur die Kurse, auch die Lifttickets für die jungen Pistenflöhe sind gratis.

Erwachsene zahlen 55 Euro für den Tagesskipass – und können ein älteres Geschwisterkind unentgeltlich mitnehmen. Denn für Kids unter zehn Jahren gibt’s den „Bambini-Freipass“, sofern die Eltern auch Ski fahren. Das gilt übrigens nicht nur für die Skigebiete an Rifflsee und Gletscher, sondern auch für den Hochzeiger, der etwas weiter talauswärts mit besonderer Familienfreundlichkeit punktet. Tickets und Infos findet ihr hier: clubalpin.skischool.shopwww.pitztal.com

Anzeige:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.